Zaunsysteme von FRUNZE können in verschiedenen Farben pulverbeschichtet werden. Die moderne Beschichtungstechnologie sorgt für den maximal möglichen Schutz gegen den Rost.

Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit Henkel, dem führenden Unternehmen auf dem Markt der chemischen Industrie, haben wir uns für eine spezielle Technologie mit der Anwendung eines innovativen Präparates namens Bonderite NT-1 entschieden. Im Zusammenspiel mit der automatischen 5-Stufen-Vorbereitung der zu lackierenden Oberflächen ermöglicht die Nano-Keramik eine richtig starke Haftung zwischen der Oberfläche und der Pulverschicht, die übrigens bei unserer Beschichtungsanlage vom schweizerischen Hersteller ITW GEMA ganz automatisch von einer Farbe zur anderen gewechselt werden kann.

Das Pulver selbst wird mit einem Elektrostatik-System von OptiFlex aufgetragen, kontrolliert durch die Steuerungsanlage von MAGIC CONTROL, damit am Ende eine schön gleichmässige Beschichtung entsteht. Wir decken die ganze Farbenpalette einfach nach RAL ab, doch kompliziertere Töne wie metallic oder antik gehen auch.

So eine Art Gemisch aus deutschen Technologien und schweizerischer Technik gewährleistet eine 20 Jahre lange Lebensdauer der Beschichtung und folglich des beschichteten Produktes auch. Dies wird auch durch die gründlichen Salznebel-Prüfungen bewiesen, bei denen zahlreiche beschichtete Muster von Henkel in Wien getestet wurden.